Kundenkarte


Vorteile über Vorteile

...und diese Vorteile bietet Ihnen unsere Kundenkarte!

Mit unserer Kundenkarte haben wir die Möglichkeit, Sie besser zu betreuen und kompetenter zu beraten.

· Sie bekommen immer das Medikament, das Sie brauchen!
Kennen Sie die Situation? Sie stehen in der Apotheke und haben den Namen einer bestimmten Arznei vergessen. Hier hilft die Kundenkarte: Wir wissen immer genau, welche Medikamente Sie von Ihrem Arzt verschrieben bekamen, welche Hustentropfen Ihnen im letzten Winter geholfen haben, oder welchen Lichtschutzfaktor Ihre Sonnencreme vom letzten Jahr hatte.

· Wir können Sie auf mögliche Wechselwirkungen Ihrer Medikamente hinweisen!
Immer wieder kommt es zu Wechselwirkungen zwischen verordneten Medikamenten, da oft der Patient die Namen nicht genau kennt, und ein anderer Arzt Arzneimittel verschreibt, die nicht zu den anderen „passen”. Wir checken auf Wunsch diese Interaktionen und machen Sie darauf aufmerksam!

· Vergessen Sie ruhig Ihren Befreiungsausweis!
Sind Sie von der Zahlung der Rezeptgebühr befreit? Dann legen Sie den Ausweis einmal bei uns vor. Wir speichern die Befreiung und weisen rechtzeitig auf den Verlängerungstermin hin.

· Ersparen Sie sich das Sammeln von Einzelbelegen und die Vorlage  des Quittungsheftes!
Mit der Kundenkarte und der Speicherung aller Angaben drucken wir Ihnen jederzeit oder am Jahresende eine Kostenaufstellung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse oder Finanzamt. Das Finanzamt erkennt nur Ausgaben für Rezeptgebühren oder für vom Arzt privat verordnete Medikamente als außergewöhnliche Belastung an.

· Entscheiden Sie als Privatpatient selbst!
Wenn Sie als Privatpatient am Jahresende vor der Entscheidung stehen, ob Sie Ihre Ausgaben für Arzneimittel selbst tragen oder bei der privaten Krankenversicherung einreichen sollen, drucken wir Ihnen als Karteninhaber eine komplette Übersicht. Damit entscheiden Sie fundiert.

· Gut zu wissen: Datenschutz!
Die von Ihnen gespeicherten Daten werden in keiner Weise weitergegeben: Sie können jederzeit Einblick in die über Sie gespeicherten Daten verlangen und diese auf Verlangen jederzeit löschen lassen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kommen Sie zu uns in die Apotheke und verlangen Sie Ihre persönliche Kundenkarte!

Hier können Sie Ihre persönliche Kundenkarte reservieren.

News

Digitales Fiebermessen bei Kindern
Digitales Fiebermessen bei Kindern

Stirn, Ohr oder Darmausgang?

Auf schnelle und verlässliche Weise die Temperatur bei den Kleinen zu messen hilft Eltern zu entscheiden, ob der Gang zum Arzt noch warten kann oder dringend erforderlich ist. Dabei ist der Ort der Messung nicht egal, wie eine dänische Studie zeigt.   mehr

Gegen trübe Aussichten
Gegen trübe Aussichten

Tipps für Kontaktlinsenträger

Kontaktlinsen sind aus dem Leben vieler Kurzsichtiger nicht mehr wegzudenken. Doch so praktisch das Leben mit den unsichtbaren Sehhilfen auch ist, die Linsen sind und bleiben Fremdkörper, die bei falscher Nutzung den Augen schaden. Richtige Pflege und vorbeugende Maßnahmen helfen jedoch, Infektionen, Augenreizungen oder Wechselwirkungen mit Medikamenten zu vermeiden. Hier erfahren Sie, auf was Sie achten sollten.   mehr

Gemeinsame Mahlzeiten gegen Übergewicht
Gemeinsame Mahlzeiten gegen Übergewicht

Als Familie gesund und schlank

Gemeinsame Mahlzeiten dienen nicht nur der Nahrungsaufnahme, sondern sind auch ein wichtiges Familienritual. Forscher fanden nun heraus, dass Kinder, die gemeinsam mit der Familie essen, zudem gesünder und schlanker leben. Doch woran liegt das?   mehr

Richtiges Händewaschen bei Kindern
Richtiges Händewaschen bei Kindern

Mit Alphabet und Seife

Händewaschen ist auch für die Kleinsten wichtig. Ob auf dem Spielplatz, in der Kita oder beim Kontakt mit Tieren – kleine Kinder sind den ganzen Tag mit Bakterien und Viren konfrontiert. Doch wie wäscht man sich die Hände richtig? Hier gibt´s Tipps, die für Klein und Groß gelten.   mehr

Schadet Marathonlaufen dem Knie?
Schadet Marathonlaufen dem Knie?

Mit dem MRT geprüft

Für die Fitness mag Marathonlaufen förderlich sein. Doch was sagen die Gelenke zum Dauerlauf auf hartem Asphalt? Britische Orthopäden haben es untersucht – mit interessanten Ergebnissen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im Januar

Gegen trübe Aussichten

Gegen trübe Aussichten

Tipps für Kontaktlinsenträger

Kontaktlinsen sind aus dem Leben vieler Kurzsichtiger nicht mehr wegzudenken. Doch so praktisch das ... Zum Ratgeber
Robert Koch Apotheke
Inhaberin Stephanie Bieniek
Telefon 0228/35 36 69
Fax 0228/35 96 79
E-Mail info@robertkochapotheke.de